Amnesty International Kogruppe gegen Straflosigkeit

Impressum | Login

Kogruppe gegen Straflosigkeit

StartseiteVerlauf

Was wir machen

Aufgaben:
  • Einbindung des Themas Straflosigkeit in Kampagnen von Amnesty International
  • Beteiligung der deutschen Sektion am Strategiebildungsprozess
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Information und Fortbildung der Mitgliedschaft

Unsere Mitglieder arbeiten mehrheitlich vor länderspezifischem oder völkerrechtlichem Hintergrund. Die Seko trifft sich etwa drei - bis viermal im Jahr an unterschiedlichen Orten in Deutschland. Zu den Treffen werden gerne externe Expertinnen und Experten eingeladen